Firma S

Einsatz von Windows Server 2008 R2 mit Hyper-V

Ausgangssituation:

  • SBS 2003 R2 auf physischem Server
  • Umzug des Kunden in neue Büroräume
  • Serverhardware und -software sollte in dem Zuge für spätere Aufrüstungen und Erweiterungen erneuert und Aktualisierungen des Serverbetriebssystems vorbereitet werden

Lösung: Virtualisierung des bestehenden SBS in Hyper-V eines Windows Server 2008R2

  • Anschaffung neuer Serverhardware
  • Installation von Windows Server 2008 R2 mit Hyper-V
  • Datenträger des SBS wurden mittels „disk2vhd“ virtualisiert
  • Installation eines Windows Server 2008 R2 mit Hyper-V Rolle
  • mit VHDs SBS als virtuelle Maschine im Hyper-V integriert

 

 

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht alle Firmennamen preisgeben dürfen.