TransConnect ®

Besser kommunizieren mit TransConnect®

Moderne Unternehmen und Organisationen sind ohne Informationsverarbeitung schlichtweg nicht mehr denkbar. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit der Serverplattform TransConnect® Schnittstellen zwischen Ihren Unternehmenssystemen spürbar reduzieren können.

Jedes Unternehmen wird durch die Möglichkeiten der IT stark beeinflusst. Dabei sollte die Informationsverarbeitung als Mittel zur Erfüllung des Unternehmensziels eingesetzt werden. Es sind zwei Anwendungstypen denkbar:

  • Eine Universalanwendung ist im Einsatz, die für alle Bereiche vom Personalwesen über die Finanzbuchhaltung bis zur Materialwirtschaft zuständig ist.
  • Die einzelnen Fachbereiche arbeiten mit hochspezialisierter Software, die zu einem Ganzen verknüpft werden muss.

Im zweiten Fall schlägt die Stunde für den Einsatz von TransConnect® als zentrale Serverplattform zum Aufbau einer Echtzeit-Integrationsarchitektur.
Ohne TransConnect® wächst bei einer vollständig integrierenden Lösung zwischen allen Systemen des Unternehmens die Anzahl der Schnittstellen schnell. Wenn jedes System mit jedem anderen Daten austauschen muss, ergibt sich:

Anzahl Systeme² – Anzahl Systeme = Anzahl Schnittstellen

Mit TransConnect® reduzieren sich die Schnittstellen deutlich, wenn jedes System mit jedem anderen Daten austauschen muss:

Anzahl Systeme x 2 = Anzahl Schnittstellen

Was leistet TransConnect®?
Die Plattform versorgt angeschlossene Systeme mit gültigen Informationen und übernimmt deren Vermittlung von Quellsystemen in beliebige Zielsysteme. Beispielsweise können Artikelnummern oder diesen zugeordnete Preise aus der FTP-Schnittstelle eines Onlinehändlers in Ihr Warenwirtschaftssystem übermittelt werden.
Die Verbesserung der Aktualität, die Integrität der Daten und die Vermeidung von Doppelerfassungen sind wichtige Nebeneffekte.
Nutzen Sie TransConnect® als eine zentrale Datendrehscheibe. Es gibt jeweils nur noch eine Schnittstelle pro System, und zwar die zu TransConnect® als zentralen Knotenpunkt des Gesamtsystems.
TransConnect® unterstützt etablierte, aber auch definierte Schnittstellen und gewährleistet auch Konvertierungen, sowie den gleichzeitigen Betrieb dieser Schnittstelle.

Ihr Vorteile im Überblick:

  • Einmal erfasste Daten stehen auch allen anderen Systemen zur Verfügung.
  • Der Datenaustausch schafft im ganzen Unternehmen den gleichen Informationsstand. Daten sind aktuell und konsistent.
  • Die Datenqualität steigt bei gleichzeitiger Reduktion des Aufwandes der Datenerfassung. Das führt wiederum zu Zeitersparnis und flüssigem Ablauf der Prozesse.

Getätigte Softwareinvestitionen sind geschützt.

Warum TransConnect®?
Wir bieten Ihnen:

  • Produkt- und Integrations-Know-how aus einer Hand
  • Standardtechnologien (Java, XML) und -plattformen (Windows, Linux)
  • eine zentrale Instanz für Implementierung und Administration
  • eine transparente, performante und zuverlässige Anwendung
  • kurze Einarbeitung
  • überschaubare Kosten bei Lizenzen und Wartung (TCO)
  • Made in Germany
  • geringe Kosten je Schnittstelle
Die Kommunikation ohne TransConnect
Die Kommunikation ohne TransConnect

 

Die Kommunikation mit TransConnect
Die Kommunikation mit TransConnect

 

Lesen Sie hier die häufig gestellten Fragen zum Thema TransConnect®.

 

 

*TransConnect® ist eine eingetragene Marke der SQL Projekt AG